Hypnosetherapie

Medizinische Hypnose – Worte und Bilder die die Seele befreien

Die medizinische Hypnosetherapie ist ein modernes, wissenschaftlich gut untersuchtes Verfahren. Gleichzeitig ist die Hypnose auch eine uralte Heilkunst, die in vielen Kulturen genutzt wird.

Blockaden lösen mit Hypnose

Wäre es nicht genial, als Unterstützung für Ihr gesundheitliches Anliegen und Ihrer persönlichen Entwicklung auch Ihr Unbewusstes effektiv zu nutzen? Vor allem, da bekannt ist, dass der größte Teil unserer inneren Prozesse und auch der äußeren Handlungen vom Unbewussten stark beeinflusst werden?

Wenn Bewusstsein und Unbewusstes an einem Strang ziehen, kommt auch der Körper wieder in Balance. Mit Hilfe des Unbewussten können auslösende Ereignisse sicher gefunden und nachhaltig gelöst werden. Zusammenhänge werden klar und Lösungswege sichtbar. Der Blick wird wieder frei und Perspektiven für die Zukunft deutlich.

Die moderne Hypnosetherapie gilt als ein lösungsorientiertes Kurzzeitverfahren.  Positive Erfahrungen, Stärken und Strategien, die Sie im Laufe des Lebens erworben haben werden wieder erfahrbar gemacht. Auch wenn diese Ressourcen meist im Verborgenen liegen und (noch) nicht fassbar sind. Mit Hilfe der Hypnose können diese Möglichkeiten gefunden, reaktiviert und integriert werden.

In der hypnotischen Trance kann der menschliche Geist besser fokussieren. Mit eigener Vorstellungskraft können Gefühle wieder erlebbar und auch neue Erfahrungen mit allen Sinnen wahrgenommen werden. So lassen sich leichter unliebsame Verhaltensweisen ablegen und neue Alternativen finden.

Warum Hypnosetherapie so effektiv ist

Hypnose kann so außergewöhnlich effektiv bei Veränderung von Gedanken, Gefühlen und Verhalten wirken, weil der menschliche Geist eine besondere Fähigkeit hat: Die Fähigkeit, Vorstellungen real erscheinen zu lassen. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Kino, und Sie schauen einen richtig guten Film an. Es ist ein bewegender Film, ein Klassiker. Mitten in diesem Film kommt eine sehr traurige Szene. Die Person neben Ihnen, die bisher einen eher gleichgültigen und gefassten Eindruck gemacht hatte, beginnt plötzlich zu weinen.

Warum ist das so? Der Verstand sagt uns klar, dass dieser Schauspieler vielleicht noch letztes Jahr einen Oscar bekommen hat. Der Grund für dieses Erleben ist einfach: Unsere Gefühle entstehen nicht in unserem Bewusstsein. Sie entstehen in unserem Unterbewusstsein. Denken Sie nur mal ganz ausgiebig an eine frische, gelbe, spritzige Zitrone nach. Wie sie schmeckt…

Wir alle haben ein Bewusstsein sowie ein Unterbewusstsein, das auch „das Unbewusste“ genannt wird. Da sich unser Verstand und unser analytisches Denken im Bewusstsein befinden, können wir jederzeit und meistens ohne nennenswerte Probleme darauf zugreifen. Was aber ist mit unseren Gefühlen? Unseren Gewohnheiten? Unseren Überzeugungen? Da diese Dinge im Bereich des Unbewussten liegen, ist es für uns extrem schwer, mit reiner Willenskraft Veränderungen zu erzeugen.

Hypnosetherapie Luckner Aachen

Hypnoanalyse

Oftmals können nachhaltige Veränderungen nur geschehen, wenn die Ursachen des Problems oder der Beschwerde, gefunden und gelöst werden. Egal wie lange dieses Ereignis schon zurückliegt. Deshalb arbeite ich meist nach dem Prinzip der Ursachenlösung. In Trance finden Sie leicht den Auslöser und die damit verbundenen Zusammenhänge. So können negative Gefühle, die damit verbunden waren und zu Beschwerden führten, aufgelöst werden.

Häufig stellt sich der gewünschte Erfolg oder zumindest eine deutliche Verbesserung schon nach wenigen Hypnosesitzungen ein. Die Energie, die vorher noch zur Unterdrückung der negativen Emotionen notwendig war, steht nun für den notwendigen Lösungsprozess zur Verfügung. Durch die Arbeit des Unbewussten lernen Sie innere Bilder zu enthüllen und tiefliegende Konflikte zu lösen. Antworten zum wieso und wozu werden vom inneren Wissen offenbart.

Als Hypnosetherapeutin arbeite ich oft mit Menschen zusammen, die noch nie eine Hypnose erfahren haben. Ihre Wünsche und Ziele sind sehr unterschiedlich. Es gibt aber Fragen, die häufig gestellt werden. Diese Fragen möchte ich Ihnen gerne beantworten.

Medizinische Hypnose ist wissenschaftlich anerkannt

Mittlerweile existieren zahlreiche, wissenschaftlich gut fundierte Forschungsresultate über die Wirksamkeit der Hypnosetherapie. Offiziell wurde die Hypnosetherapie in Deutschland am 27. März 2006 durch den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie anerkannt.
Bei Menschen, die nach einer lösungsorientierten und modernen Coaching- oder Therapiemethode suchen, steigt die Beliebtheit der Hypnose. In der Sportpsychologie wird Hypnose zur Unterstützung des mentalen Trainings mit großem Erfolg eingesetzt. Die Hypnosetherapie ist eine konsequent ICH stärkende Methode.

Hypnose ist ein integratives Verfahren und kann sowohl alleine als auch begleitend mit anderen Behandlungsverfahren unterstützend eingesetzt werden. Diese kann nur entscheidend wirken, wenn Sie auch selbst wirklich etwas verändern wollen. In keinem Fall kann hier etwas gegen den Willen eines Menschen erreicht werden. Nach der ersten Sitzung werden sie spüren, ob eine Hypnosetherapie für Sie passend ist.

Hypnosetherapie-Blockaden lösen-Lösungen finden-Aachen Elke Luckner

Termine und Kontakt

Haben Sie Fragen zu meiner Arbeitsweise und meinem Angebot? Rufen Sie mich einfach an. Tel: 0241 9329 8382 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Ich melde mich dann bei Ihnen.
Elke Luckner

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!